Navigator || home | Marketing Lexikon | page views | Seite: 1

page views



"page views"
heisst übersetzt  soviel wie "Seitenansichten", jedoch vom Verständ- nis her würde eher die Übersetzung "Seitenaufruf" passender sein. Ein anderer Begriff, der häufig in diesem Zusammenhang genutzt wird ist page impressions oder auch PI (Seiten- impressionen) und ist absolut gleichbe- deutend mit page views.

page views ist eine statistische Einheit um den Bekanntheits- & Beliebtheitsgrad einer Internetpräsenz zu bestimmen.

Jedes mal wenn ein Besucher eine Seite einer Internetpräsenz aufruft, entsteht ein page view. Daher ist page views auch nur eine von viele statistischen Einheiten zur Bewertung einer Webpräsenz und alleine wenig aussagekräftig.

An Hand der page views kann man nicht die Anzahl der Besucher (unique visits)
einer Seite ableiten, diese Einheit dient
lediglich zur ungefähren Ermittlung der Beliebtheit einer Seite.
Wenn z.B. eine Seite 100 Besucher (unique visitors) aufweist und dabei jedoch 1000 page views hat, kann man davon ausgehen, das die Seite für die Besucher nicht ganz uninteressant ist, da sonst die Anzahl der page views sich ungefähr im Rahmen der unique visits bewegen würde.

Mit anderen Worten, ein Besucher (unique visitor) kommt auf eine Seite und produziert damit ein page view, findet die Seite jedoch nicht sehr ansprechend und verlässt sie wieder.

Damit hätten wir ein Verhältnis von 1:1, andernfalls, wenn dem Besucher die Seite gefällt, sieht er sich auch noch andere Unterseiten der Webpräsenz an und produziert mit jedem Aufruf weitere page views, d.h. das Verhältnis verändert sich zu Gunsten der page views.
Newsfeed RSS Version 1.0  Newsfeed RSS Version 2.0  Newsfeed ATOM Version 1.0  
  
Partner Links: SEO Evangelist | dmp|cda