Navigator || home | Marketing Lexikon | page impressions | Seite: 1

page impressions



Der Begriff page impressions steht für Seitenaufrufe oder auch Seitenimpres- sionen und ist gleichbedeutend, bzw. ein anderes Wort für page views.

Ebenfalls wie bei den page views wird hierbei die Anzahl der Seitenaufrufe einer Internetpräsenz gezählt, die durch einen oder mehrere Besucher ausgelöst werden.

Der Begriff page impressions wird häufig im Zusammenhang mit bezahlter Werbung (z.B. Bannerwerbung) auf einer Internetseite benutzt und hierbei ist dann meist die Anzahl der z.B. Werbebanner- einblendungen gemeint.

Dieses wird ausgelöst durch jeden Seitenaufruf. Es gibt einige Werbepro- gramme, die eine IP-Sperre eingebaut
haben, somit soll gewährleistet werden, das je Besucher nur eine Werbeein- blendung, oder auch page impression innerhalb eines bestimmten Zeitraumes,
gewertet wird. Das wird vor allem bei PPV oder PPI Programmen (PayPerView oder PayPerImpression) genutzt, wobei der Seitenbetreiber für eine bestimmte Anzahl von Werbeeinblendungen (page impressions) einen festgelegten Betrag als Vergütung erhält.

Diese Werte kommen dann der tatsäch- lichen Anzahl der Besucher schon sehr nahe, entsprechen aber nicht zu 100% dem Wert der unique visits.
Newsfeed RSS Version 1.0  Newsfeed RSS Version 2.0  Newsfeed ATOM Version 1.0  
  
Partner Links: SEO Evangelist | dmp|cda